Symposium

Programmablauf 2018

  • 9.00 Uhr

    Begrüßung
    Burak Alpertonga, Gesellschaft für Dialog BW
    Karl-Hermann Blickle, Stuttgarter Lehrhaus
    Dr. Günther Gebhardt, Stiftung Weltethos
  • 9.30 Uhr

    Impulsvortrag
    Aktuelle Lage der Menschenrechte und religiös begründete Menschenrechtsverletzungen
    Otto Böhm, M.Sc., Nürnberger Menschenrechtszentrum
  • 10.20 Uhr

    Kaffeepause
  • 10.40 Uhr

    Panel 1:
    Sind die Religionen mit den Menschenrechten vereinbar?
    Prof. Dr. Peter Kirchschläger, Universität Luzern
    Dr. Joel Berger, Landesrabbiner a.D.
    Dr. Muhammad Sameer Murtaza, Stiftung Weltethos
    Moderation: Monika Renninger, Ev. Hospitalhof Stuttgart
  • 12.15 Uhr

    Mittagspause
  • 13.45 Uhr

    Impulsvortrag 2
    Religionen als Anwälte der Menschenrechte
  • 14.00 Uhr

    Panel 2:
    Best Practice Projekte
    Projekt 1: CI Romero, Omar Fino Ramírez
    Projekt 2: S.h.a.r.e. - Projekt in Nigeria, Karl-Hermann Blickle
    Projekt 3: InkultuRa e.V. - Ahmet Öz

    Moderation: Angela Baggarley
  • 16.00 Uhr

    Abschlußkommuniqué
    Prof. Dr. Urs Baumann, Universität Tübingen
  • 16.30 Uhr

    Ende

Programmablauf

Laden Sie den Programmablauf als PDF runter.